Rodeostar

Latest News

LOTTO KING KARL neues Video und Chartentry auf #17 der Albumcharts!

LOTTO KING KARL schafft mit dem Einstieg auf #17 der Offiziellen Deutschen Albumcharts einen gelungenen Start für sein großartigs neues Album „360 Grad„. Mit Bild von Dir ist ab sofort die zweite Singleauskopplung überall erhältlich.

Lotto erklärt: „‘Bild von Dir‘ ist ein Song, der mir sehr wichtig ist. Dabei habe ich ihn gar nicht selber geschrieben, sondern mein Freund Martin Engler. Es geht um Verlust, etwas, das zu unserem Leben dazugehört: weiter dabei zu sein bedeutet immer mehr, je älter man wird, auch gleichzeitig zurückzulassen. Und in dem Moment, in dem man sich dessen bewußt wird, bemerkt man gleichzeitig, daß das eigentlich gar nicht stimmt: man behält auch die, die nicht mehr da sind, immer bei sich. Als Erinnerung, als eine Geschichte, als einen wichtigen Teil, als ein Bild.“

Hier gibt es den Clip zum Song:

 

TRANSPORT LEAGUE neue Single „Cannibal Holobeast“

Ab sofort ist die erste Single Cannibal Holobeast der schwedischen Boogie From Hell Rocker TRANSPORT LEAGUE digital überall verfügbar! Der Track ist die erst Auskopplung aus dem neuen Album „Twist And Shout At The Devil“, das wir am 27.7. weltweit veröffentlichen.

Über die Scheibe verrät Frontmann/Gitarrist Tony Jelencovich: „Natürlich ist auch wieder Boogie dabei, aber ebenso Doom und Hardcore, schnelle Songs und harte Riffs. Unser Sound mag sich ein paar Male geändert haben, nicht jedoch die urwüchsige Kraft der Band, ihr Faible für starke Grooves. Der Sound der Scheibe ist bewusst natürlich gehalten und hat ein analoges Flair, vor allem die Drums klingen sehr organisch.

Außerdem verteilen die Musiker auf der Scheibe auch augenzwinkernde kleine Hommagen an ihre Vorbilder wie MÖTLEY CRÜE, THE BEATLES, AC/DC, LED ZEPPELIN und KISS: „TRANSPORT LEAGUE waren immer auch eine humorvolle Band, wir lieben Wortspiele und augenzwinkernde Querverweise an unsere Vorbilder.

LOTTO KING KARL neues Album „360 Grad“

LOTTO KING KARL ist mit seinem neuen Album 360 Grad zurück! Nach sechs Jahren Wartezeit veröffentlichen wir heute sein großartiges neues Album als CD, limitierte Deluxe Fanbox und digital. Hier gibt es eine Shop-Auswahl.

Ab morgen geht’s mit dem neuen Album auf 360° Tour:
13.05.2017  Hamburg, Stadtpark Open Air
15.05.2017  Frankfurt, Nachtleben
16.05.2017  Düsseldorf, Tube
17.05.2017  Dortmund, FZW

 

DEAD LETTER CIRCUS Jubiläumsalbum „The Endless Mile“

Heute veröffentlichen wir von Dead Letter Circus das eindrucksvolle Akustik-Jubiläumsalbum „The Endless Mile“ auf CD, LP und digital (hier bestellen)

Die bis dato bereits zehn Jahre andauernde Karriere von Dead Letter Circus begann 2007 mit der Veröffentlichung einer aufsehenerregenden EP, die auf ungewöhnliche Weise jetzt noch einmal ins Gedächtnis der Fans zurückgerufen wird: Auf ihrem neuen Album The Endless Mile präsentieren die Musiker alternative Versionen der sechs EP-Tracks, ergänzt um neue Varianten gezielt ausgewählter Songs ihrer bisherigen Longplayer This Is The Warning (2010), The Catalyst Fire (2013) und Aesthesis (2016). Alle drei Scheiben haben der Band hohe Chart-Positionen beschert und waren Grundlage umjubelter Konzerte in zahllosen Ländern, von Australien über Amerika bis nach Europa und England.

Frontmann Kim Benzie blickt stolz auf die ersten zehn Jahre seiner Band zurück und stellt die Bedeutung der neuen Scheibe in einen engen Kontext zu den bisherigen Veröffentlichungen:

„Bislang haben wir zumeist nur vergleichsweise dilettantisch mit akustischen Interpretationen unserer Songs experimentiert. Gleichzeitig hatten wir immer die feste Absicht, einige Stücke irgendwann ernsthaft und komplett neu zu arrangieren, um herauszufinden, ob sie in zwei unterschiedlichen Welten funktionieren, ohne ihre tiefe Emotionalität zu verlieren. Der zehnte Jahrestag unserer EP war der perfekte Anlass für diesen Versuch. Allerdings nicht nur in Form einer neuen EP, sondern als vollwertiges Album, auf dem zusätzlich neue Versionen handverlesener Stücke unserer drei bisherigen Alben zu finden sind.
Als vages Konzept klang es zunächst nach purem Spaß, aber in der Realität haben wir uns zeitweise das Hirn mächtig zermartert. Grundlage der Songs waren immer die berühmten Gänsehautmomente, die wir unter Einsatz aller Kräfte unbedingt auch unseren Zuhörern vermitteln wollen. Es dauerte eine Zeitlang, bis wir diesen Zugang auch in einem deutlich großräumigeren Umfeld gefunden hatten. Aber mit dem neuen Album ist uns dieses Ziel zweifelsfrei gelungen.
Einige der Songs der Scheibe waren zuvor Singles, deshalb war es schwierig zu entscheiden, welche Nummer man als erstes herausstellen sollte. Zumal ich mir vor zehn Jahren für Dead Letter Circus kein Stück ausschließlich mit Klavier und Gesang hätte vorstellen können. Insofern ist ´One Step` sicherlich am weitesten von unserem ursprünglichen musikalischen Ansatz entfernt. Aber auf eine ähnliche Weise wie vor zehn Jahren begeisterte uns der Song auch diesmal wieder von der ersten Note an und klang sofort absolut richtig und episch. Wie fast alle abgespeckten Stücke der Scheibe erschien uns ´One Step` als perfekte Wahl.“

LOTTO KING KARL – neue Single „Manuel Neuer“

Mit „Manuel Neuer“ haben wir am Freitag die erste Single von Lotto King Karl aus dem kommenden Album „360 Grad“ (VÖ: 12.5.) veröffentlicht.

Lotto King Karl erklärt den Titel: „Irgendwann habe ich angefangen, über die Coca-Cola-Werbung von Manuel Neuer Witze zu machen: wenn Du willst, sind wir gar nicht in Kiel, sondern in Manuel Neuer. Ich fand das witzig, weil ich den Clip ziemlich gut finde und auch Manuel Neuer als Torwart sehr schätze – wenngleich er aus meiner Sicht natürlich beim falschen Verein spielt! Wir kennen uns auch persönlich und ich finde, daß er ein sehr freundlicher Mensch ist. Es war also gar nicht despektierlich gemeint. Da das immer sehr gut beim Publikum ankam entwickelte sich so die Idee zu diesem Song! Und auch hier geht es nicht um eine Art „Anti-Haltung“, sondern im Gegenteil um die Überlegung, ob das nicht ´mal ein interessantes Experiment wäre: was wäre, wenn wir alle einfach genau das tun, was alle Werbung, die es gibt, von uns verlangt? Es wird wohl nie geschehen, das ist mir klar, und es wäre auch irgendwie eine Kapitulation vor einem Kommerzgedanken in Reinform, aber andererseits sollten wir so fair sein, uns dann auch einzugestehen, daß wir Werbung nicht verteufeln dürfen, wenn wir ihr nie die Chance geben, uns tatsächlich komplett zu überzeugen! Natürlich ist der Song ironisch gemeint, aber dieser Gedanke hat auch einen philosophischen Touch – so fair muß man sein. Und Fairness wiederum paßt aus meiner Sicht gut zu Manuel Neuer selbst und das hat die Idee für mich rund gemacht.“

„Manuel Neuer“ ist als Download und Stream überall erhältlich: iTunesAmazonSpotify

Album „360 Grad“ vorbestellen: CD und DownloadLimitierte Deluxe Fanbox