Rodeostar

Latest News

ees2015_1604_neonsign_m

Electric Eel Shock neues Album und Tour 2016

Electric Eel Shock kommen mit einem neuen Album im Gepäck zurück auf Tour nach Europa!

29.11.  Köln, Sonic Ballroom
30.11.  Hamburg, Hafenklang
01.12.  Berlin, Sage Club
02.12.  Kassel, Goldgrube
03.12.  Schwerin, Dr. K
04.12.  Hameln, K3
05.12.  Würzburg, Immerhin
09.12.  Frankfurt, Das Bett *
10.12.  Münster, Rare Guitar *

* Special Guest: V8 WANKERS

ees_poster_web

BELPHEGOR Promo

POSSESSED + BELPHEGOR auf „Evil Over Europe Double Headliner Tour“

POSSESSED (USA) + BELPHEGOR (AUT) + ABSU (USA)
+ 2 Support Acts

„Evil Over Europe Double Headliner Tour“ – Possessed und Belphegor wechseln sich als Co-Headliner jeden Abend ab und spielen je 1 Stunde Show

15.12.2016 Ludwigsburg, Rockfabrik
18.12.2016 Hamburg, Logo

Possessed (USA/Death Metal) werden als Taufpaten des Death Metal Genres gefeiert! Sie sind die erste Death Metal überhaupt, der Genrebegriff stammt von ihrem ersten Demo-Titel „Death Metal“. Was soll man sonst noch sagen?!
Die Schöpfer des Genres, das wir alle so sehr lieben gelernt haben, stürmen Europa und kommen im Dezember auf Tour nach Deutschland. Dabei werden sie ein Set aus Klassikern aus den Alben „Seven Churches“ und „Beyond The Gates“ spielen! (Video)

Belphegor (Österreich/Blackened Death Metal) haben sich als eine der extremsten Formationen entwickelt, die jemals in der Death/Black Metal Szene entstanden sind. Die Bandmitglieder beschreiben ihren Höllenritt als „Supreme Death/ Black Metal-Kunst“. Sie sind noch mit ihrem aktuellen Werk „Conjuring The Dead“ auf Tour, spielen aber auch schon neue Songs aus ihrem in 2017 kommenden Album. (Video)

Americas feinster Black Metal Export ABSU (USA/ Blackened Thrash Metal/Mythological Occult Metal) wird als Main Support die beiden Titanen mit einem 45 Minuten Set unterstützen. ABSU sind in der Szene hoch angesehen und waren schon in den 80ern vorne mit dabei, den Status der vereinigten Staaten in der Black Metal Community zu prägen. (Video)

Tickets: eventim.de

Possessed-A1-daten-WEB

_KH20085_DLC_100dpi - Daily Tele WEB

DEAD LETTER CIRCUS: Neue Single und EU/UK Album-Tour

Ab sofort ist die neue Dead Letter Circus Single The Burning Number überall digital (u.a. hier bei iTunes, Amazon) erhältlich! Über das neue Video zur Single sagt Kim Benzie von Dead Letter Circus: „We got our Scorsese on during the Aesthesis tour throughout Australia and the US earlier in the year to try and document the incredible vibe at the shows. When it came time for a clip for our new single The Burning Number, it just felt right that it be this footage and include the faces of all the amazing people in the crowd who make this the experience it is for us.

Und schon bald kommen die Australischen Epic/ Prog-Rocker auf Aesthesis Album Tour:
30.09. DE Köln, Euroblast Festival
01.10. DE Hamburg, Headcrash (Tickets)
04.10. DE Stuttgart, Kellerklub (Tickets)
05.10. CH Pratteln, Z7 (Tickets)
06.10. DE Frankfurt, Das Bett (Tickets)
07.10. DE Berlin, Musik & Frieden (Tickets)
08.10. PL Wroclaw, Firlej (Tickets)
09.10. CZ Prague, Futurum (Tickets)
10.10. A Vienna, Chelsea (Tickets)
11.10. I Udine, Interstate Studio 270
13.10. F Paris, Gibus (Tickets)
14.10. UK London, The Dome (Tickets)
15.10. UK Birmingham, Rainbow (Tickets)
16.10. UK Glasgow, The Cathouse (Tickets)
17.10. UK Bristol, The Exchange (Tickets)
18.10. UK Portsmouth, The Drift (Tickets)

Im Vorprogramm sind die Special Guest Disperse und The Shiver

DLC_EU_Poster_WEB

10309KOTN_20_WEB

KING OF THE NORTH Album „Get Out Of Your World“ out now!

Mitunter gibt es Konstellationen, bei denen die Ohren nicht glauben wollen, was ihnen die Augen melden. King Of The North sind ein solcher Fall: Ihr Riff-befeuerter, Hook-getränkter und Groove-orientierter Rock suggeriert dem Zuhörer eine traditionelle fünfköpfige Bandbesetzung. In Wirklichkeit sind hier jedoch nur zwei Musiker am Werk – ein Sänger/ Gitarrist und ein Schlagzeuger. Trotzdem findet man im Sound des australischen Powerhouse-Duos alles das, was vielschichtige Rockmusik ausmacht, sprich: Gesang, zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug. Alles gleichzeitig, alles live, auch im Studio. Des Rätsels Lösung: Mittels eines von ihm selbst entwickelten innovativen 3-in-1-Pedals verdreifacht Higgs das Eingangssignal und die Spielmöglichkeiten seiner Gitarre und steuert darüber auch gleichzeitig noch den Bass-Sound bei. Schlagzeuger Lee komplettiert die Songs, die fetter und vollständiger kaum klingen könnten. Wer es nicht glauben will sollte sich das Phänomen unbedingt selbst anschauen und anhören. Denn King Of The North zelebrieren ihr Soundfeuerwerk auf der Bühne in exakt der gleichen Art und Weise wie auf ihren Alben. Ihre neueste Scheibe nennt sich Get Out Of Your World, ein Prachtwerk voll Intensität, Leidenschaft und Vielseitigkeit.

Ab sofort ist das neue King Of The North Album „Get Out Of Your World“ als CD, 2LP+CD und digital überall erhältlich.

test