Rodeostar

Latest News

Photo_TheQuireboys_2014_klein_WEB

Rodeostar präsentiert: The Quireboys Tour 2014

Im November kommen The Quireboys im Rahmen ihrer weltweiten Black Eyed Sons 30th Anniversary Tour für vier Termine nach Deutschland:

4.11. Hamburg, Rock Café St. Pauli *
5.11. Köln, MTC *
6.11. Berlin, Roadrunner’s Paradise *
7.11. Stuttgart, CANN

* Support: The New Roses und Sons of Morpheus

Tickets gibt es im Vorverkauf bei allen Vorverkaufsstellen und hier bei www.eventim.de

Die Tournee wird präsentiert von Classic Rock, Rocks, Musix, Slam, Kulturnews und Whiskey-Soda.de

TQB-FLYER-WEB

Presse 1 DSC_8648 Kopie

Sons Of Morpheus

Ab heute ist das sensationelle Debütalbum von Sons Of Morpheus als Download und auf CD im Handel erhältlich.

SoM cover 1440

Auf die Frage, was eine wirklich gute Band ausmacht, hat sicherlich jeder eine andere Antwort. Sind es die Songs? Die Exzesse? Das Aussehen? Alles falsch. Was Musik erst besonders macht, ist das Leben, mit dem sie gefüllt wird. Der Zauber. Die Magie. Auftritt Sons Of Morpheus: Drei Schweizer, geeint in Wunsch und Ziel. „Wir sind eine Einheit, die dieselben Gedanken und dasselbe Ziel verfolgt“, betont Sänger Manuel Bissig. Was das ist, muss man gar nicht in Worte fassen. Man hört es. Fühlt es. Auf ihrem selbstbetitelten Debüt evozieren sie einen klanggewordenen Rausch zwischen Stoner, Blues, Rock und wabernder Psychedelik, zwischen dem ehrwürdigen Glanz des Gestern und dem ahnungsvollen Raunen des Morgen. Was Sons Of Morpheus mit den Heroen der Sechziger und Siebziger gemein haben, mit jenen ikonischen Urhebern aller heutigen Riff-Macht, ist vor allem die Freiheit. Deshalb weht durch „Sons Of Morpheus“ beim allem Stoner-Staub auch der Wille zur Improvisation, das Zugeständnis an Ecken, Kanten. Klar, dass das Live-Spielen im Kern allen Schaffens steht. „Wir sind eine Liveband, also nehmen wir auch live auf“, meint Bissig beinahe nebensächlich. Unter der Ägide des Produzententitans Jim Waters (Sonic Youth, Jon Spencer Blues Explosion) aufzunehmen, war nicht nur die logische Konsequenz, sondern die beste Entscheidung, die diese Band je hätte treffen können. Es röhrt auf dieser Platte, es rumort, es rummst, als würde das Trio gerade dein Wohnzimmer zerlegen. „Auf diese Weise erschaffen wir etwas, das von den Gefühlen und Emotionen lebt, die gerade im Raum schweben. Wichtig ist dann nicht der Song, sondern nur noch die Musik.“ Und die ist von solch traumwandlerischer Stärke, dass selbst der namensgebende Schlafgott neidisch werden könnte.

TRD-web-klein

These Reigning Days: Neue Single und Tour

These Reigning Days haben mit Producer Adrian Bushby (Muse, Foo Fighters) die neue Single “Thrones” aufgenommen. Hier gehts zum Soundcloud Stream von Thrones.

Live ist kommt die Band im Oktober und November auf Tour nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz:
15.10. Lausanne, Bleu Lézard
16.10. Zürich, Stall 6
14.11. München, Strom
15.11. Köln, MTC
16.11. Frankfurt, Nachtleben
17.11. Innsbruck, Weekender Club
19.11. Wien, B72
20.11. Stuttgart, Zwölfzehn
21.11. Berlin, Comet
22.11. Hamburg, Rock Café St. Pauli

Tickets gibt es hier: ADticket

04_TRD_Tour_2014-Flyer_WEB

Jimmy Cornett and The Deadmen Tournee verlängert!

Für die kommende Tournee von Jimmy Cornett and The Deadmen sind neue Termine hinzugekommen:

19.09. Oldenburg, Charly’s
26.09. Northeim, Don’s Diner
27.09. Klingenthal, Gambrinus
03.10. Hamburg, Logo  *
10.10. Rheine, Hypothalamus
11.10. Coppenbrügge, Woodstore
15.10. Augsburg, Spectrum
16.10. Frankfurt. Nachtleben *
17.10. Köln, Luxor *
18.10. Ewersbach, Alte Brauerei
25.10. Templin, El Dorado
31.10. Berlin, Comet
07.11. Lübeck, Riders Café
13.11. Reichenbach, Die Halle
14.11. Bad Friedrichshall, Lemmy’s
15.11. Helbedündorf, Kunsthof Friedrichsrode
21.11. München, Backstage Club
22.11. Döbeln, KL17
12.12. Essen, Turock

* zusammen mit Ski’s Country Trash

Support: Sons Of Morpheus

Tickets gibt es im Vorverkauf bei www.eventim.de

Die Tour wird präsentiert von Triumph, Rokker, Kulturnews, Classic Rock, Guitar, Dynamite, Piranha und Musix.

Flyer-WEB

Photo_TheQuireboys_2014_klein_WEB

Britische Rock ‚n’ Roller „The Quireboys“ auf 30-Jahre-Jubiläumstour!

1984 – als Apple den ersten Macintosh Computer verkaufte, Whitesnake „Slide It In“ veröffentlichten und Prince Harry geboren wurde – starteten The Quireboys ihre Karriere im Marquee Club und bauten sich in London und Umgebung mit ihrem stark vom Rhythm ‘n’ Blues beeinflussten Hardrock schnell eine Fangemeinde auf. Als Sharon Osbourne das Management übernahm, standen The Quireboys für ihr gefeiertes Debüt ‘A Bit Of What You Fancy‘ bereits bei EMI unter Vertrag. Auf ihren Touren rund um den Globus schnitten sie ihr erstes Livealbum mit und nahmen mit dem Produzenten Bob Rock ‘Bitter Sweet & Twisted‘ auf. Sie spielten zusammen mit Guns N‘ Roses auf der ‘Use Your Illusion‘-Tour wie auch Tourneen mit den Rolling Stones und Bon Jovi.

Nach dem erfolgreichen Comeback-Album von 2013 erschien jetzt im Juni das Jubiläums-Album ‘Black Eyed Sons‘, mit dem die Band ihr 30-jähriges Bestehen feiert. Spike (Gesang), Guy Griffin (Gitarre), Paul Guerin (Gitarre) and Keith Weir (Keyboard) haben lange daran gearbeitet, eine der beliebtesten britischen Rock ’n’ Roll Marken wieder aufzubauen und zu neuem Leben zu erwecken. Das Jubiläumswerk „Black Eyed Sons“ ist das triumphale Ergebnis und ein umfangreiches Package bestehend aus dem brandneuen Album, einer Live-CD von ihrem Unplugged Gig vor 40.000 Besuchern auf dem ‘Sweden Rock 2013‘ und einer Live DVD mit dem Londoner Konzert ihrer ‘Beautiful Curse‘ Tour.

Im November kommen The Quireboys im Rahmen ihrer weltweiten Black Eyed Sons 30th Anniversary Tour auch für vier Termine nach Deutschland:

4.11. Hamburg, Rock Café St. Pauli
5.11. Köln, MTC
6.11. Berlin, Roadrunner’s Paradise
7.11. Stuttgart, CANN

Im Vorprogramm spielt bei den ersten drei Terminen als Main-Support die Wiesbadener Band The New Roses, die mit ihrem 2013 veröffentlichten Debüt-Album „Without A Trace“ und zahlreichen Tourneen – u.a. als Support von ZZ Top, Black Stone Cherry, Joe Bonamassa, Molly Hatchet und Extreme zu den spannendsten Classic Rock Neuentdeckungen der letzten Jahre gehört. Als Opener Support wird die energiegeladene schweizer Bluesrock-Sensation Sons Of Morpheus die Shows in Hamburg, Köln und Berlin eröffnen.

Tickets gibt es im Vorverkauf bei allen Vorverkaufsstellen und hier bei www.eventim.de

Die Tournee wird präsentiert von Classic Rock, Rocks, Musix, Slam, Kulturnews und Whiskey-Soda.de

TQB-FLYER-WEB