Rodeostar

PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS

PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS geben einen Nachschlag und kommen im Winter mit ihrem aktuellen Album „The Age Of Absurdity“ und alten Motörhead-Hits und Coversongs von Black Sabbath und ZZ Top im Gepäck zurück auf Tour:

27.11.2018 Köln, Luxor
28.11.2018 Bochum, Rockpalast
29.11.2018 Leipzig, Hellraiser
30.11.2018 Annaberg-Buchholz, Alte Brauerei
01.12.2018 Stuttgart, clubCANN
03.12.2018 Nürnberg, Hirsch
04.12.2018 Aschaffenburg, Colos-Saal
05.12.2018 Ausgburg, Spectrum
07.12.2018 Dresden, Beatpol
08.12.2018 Weinheim, Café Central

Tickets: merchunited.com

PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS bildet sich aus MOTÖRHEAD-Gitarristen Phil Campbell mit seinen Söhnen Todd, Dane und Tyla sowie dem Sänger Neil Starr. Die Geburtsstunde von PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS war im August 2016 beim legendären Wacken Festival in Deutschland. Seitdem hat die Band eine selbstbetitelte EP veröffentlicht und bereits zahlreiche Headlineshows und Festivals in ganz Europa gespielt. Außerdem begleiteten sie auf 2 separaten Touren im November/Dezember 2016 SAXON und im Juni 2017 GUNS N ‚ROSES, wo die Band vor Hunderttausenden Fans in einigen der größten Stadien Europas auftrat! Neben einigen anderen Festivalshows auf dem Hellfest, dem Sweden Rock, dem Download Festival und anderen, verbrachte die Band den Rest des Sommers 2017 damit, ihr Debütalbum »The Age Of Absurdity« aufzunehmen, das am 26.1.2018 über Nuclear Blast veröffentlicht wurde.